Titelgrafik
Titel der Seite

Mitteilungen

13. Januar 2015
Doktorhut für Johannes Hasselhorn

Musikpädagoge entwickelt Kompetenzmodell

Im Dezember hat Johannes Hasselhorn mit der öffentlichen Verteidigung seiner Dissertation mit dem Titel "Messbarkeit musikpraktischer Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern – Entwicklung und empirische Validierung eines Kompetenzmodells" den letzten Schritt zum Doktortitel gemacht.

Die Arbeit wurde im Rahmen eines dreijährigen, aus Drittmitteln geförderten Projekts namens KOPRA-M (Projektleitung: Andreas C. Lehmann) geschrieben. Präsident Prof. Dr. Bernd Clausen (nicht im Bild) gratulierte dem Kandidaten und händigte die Bescheinigung über die bestandene Doktorprüfung aus.

(Autor : Andreas C. Lehmann)