Titelgrafik
Titel der Seite

Produktionen & Publikationen

08. Dezember 2014
InnStrumenti schicken SMS an Gott

Gerhard Sammer und Tiroler Kammerorchester spielen sakrale Musik ein

Mit Werken von Franz Bauer, Florian Bramböck, Marco Dottlinger und Johannes Sigl wagt sich das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti an "Sakrale Musik unserer Zeit". Unter der Leitung von Gerhard Sammer interpretiert der Klangkörper die recht unterschiedlichen Annäherungen der Komponisten an spirituelle Inhalte in gewohnt souveräner Manier. Die Werke, die auf Rai 2 (Südtirol) bereits einem breiteren Publikum vorgestellt wurden, sind nun auf der CD "SMS an Gott" (Helbling-Verlag ) bei Öffnet externen Link in neuem FensterNaxos erschienen. Im Einzelnen sind zu hören:


Florian Bramböck (*1959)
1 SMS an Gott für Bariton und Kammerorchester
I. An vielen Tagen, vielen schönen
II. Wie schaut’s denn aus?
III. Die Lebensmitteltempel
IV. Mein Nachbar ist ein …
V. Wie strafst du all die Gierigen?
VI. Wenn man bedenkt …
Marco Döttlinger (*1984)
2 Epilog für Blechbläsertrio solo und Kammerorchester
Franz Baur (*1958)
3 Ex Sapientia für Sopran, Bariton und Kammerorchester
Johannes Sigl (*1959)
4 Refugium II für Sopran und Kammerorchester