Titelgrafik
Titel der Seite
English

Tage der Alten Musik 2008

Die Tage der Alten Musik an der Hochschule für Musik in Würzburg weisen eine weit über 20-jährige Tradition auf. Sie sind für die musikalisch interessierte Öffentlichkeit ein Schaufenster in dem im 2- jährigen Turnus die Arbeit — vor allem der Abteilung „Historische Instrumente“ — in Kooperation mit vielen anderen Fachgruppen der Hochschule für Musik Würzburg vorgestellt wird.

Das Festivalprogramm für Januar 2008 steht wie immer ganz im Zeichen der historisch informierten Aufführungspraxis und führt uns von der frühen Musik des Mittelalters über Werke der Renaissance und des Hochbarock bis zur Wiener Klassik. Hierbei steht die Johannespassion von J. S. Bach im Zentrum des Programms. Ein Großprojekt, das nahezu vollständig von Angehörigen aus den verschiedenen Fachbereichen der Hochschule für Musik Würzburg getragen wird.

Die Gesamtorganisation liegt in den Händen von Bernhard Böhm, Professor für Historische Holzblasinstrumente, Blockflöte und Traversflöte an der Hochschule für Musik Würzburg.

24.01.2008 • 20:00 Uhr • Fürstensaal der Residenz

Ensemble „Saitenwind“

Kammermusik des Hochbarock: Werke von Telemann, Vivaldi u.a.

Studenten der Abt. Historische Instrumente der Hochschule für Musik Würzburg

10,- / 5,- €

25.01.2008 • 15:00 Uhr • B Saal U 08

Einführung in die Johannespassion

von J. S. Bach mit Prof. Dr. h.c. Chr. Bossert

[mehr]

25.01.2008 • 16:30 Uhr • B Saal U 08

Workshop Viola d´amore

mit Ludwig Hampe

25.01.2008 • 20:00 Uhr • Toskanasaal der Residenz

Ensemble „Trazom“

Klaviertrios der Wiener Klassik auf Orginalinstrumenten

Werke von Haydn und Rasetti

10,- / 5,- €

26.01.2008 • 11:00 Uhr • B Theater

Ensemble „Sette e mozioni“

Konzert mit historischem und modernem Tanz

10,- / 5,- €

[mehr]

26.01.2008 • 19:30 Uhr • Neubaukirche

Johannespassion von J. S. Bach

Solisten, Chor und Barockorchester der Hochschule für Musik Würzburg

Leitung Prof. Jörg Straube

10,- / 5,- €

27.01.2008 • 11:00 Uhr • Fürstensaal der Residenz

Duetti e partite

für 2 Soprane und Bc. sowie Cembalo solo

Werke von Händel und Graupner

Leitung Prof. G. Wilson

10,- / 5,- €

[mehr]

27.01.2008 • 17:00 Uhr • Heilig Geist Kirche im Bürgerspital

„Musik der Stille“

Ensemble „ Il Curioso“

Musik vom Mittelalter bis zum Frühbarock auf historischen Holzblasinstrumenten

Leitung Prof. B. Böhm

10,- / 5,- €

[mehr]